Sofort verfügbar

Carbon Rennrad Laufradsatz: Light Bicycle AR45 + DT Swiss 350

Felge:

Naben:

Speichen:

Nippel:

Gewicht:

Preis:

Light Bicycle AR45

DT Swiss 350

SAPIM CX-Ray

DT Swiss Hidden

1541g

1199.- Chf

Die Abkürzung AR im Felgennamen steht für Allroad, womit auch problemlos mal auf einem unbefestigten Feldweg gefahren werden kann, ohne das einem gerade die Carbon-Laufräder um die Ohren fliegen. Die 56.5mm hohe AR565 Falcon Pro Carbon Felge von Light Bicycle hat eine Maulweite von 21mm und ist somit bestens für breitere Reifen geeignet, die auch Tubeless gefahren werden können. Durch die breiteren Reifen ist auch ein tieferer Reifedruck möglich, womit der Rollwiderstand abnimmt und der Komfort für längere Touren steigt. Das X-Flow Profil der Felge reduziert den Luftwiderstand und erhöht die laterale Steifigkeit. Mit einem maximalen Fahrergewicht von 135kg, 24 CX-Ray-Speichen vorne und hinten, hat man mit den Light Bicycle Felgen und DT Swiss 240 einen stabilen, langlebigen und trotzdem leichten Laufradsatz!

Carbon Rennrad Laufradsatz: Light Bicycle AR565 + DT Swiss 240

Felge:

Naben:

Speichen:

Nippel:

Gewicht:

Preis:

Light Bicycle AR565

DT Swiss 240

SAPIM CX-Ray

SAPIM Double Square

1553g

1599.- Chf

Die Abkürzung AR im Felgennamen steht für Allroad, womit auch problemlos mal auf einem unbefestigten Feldweg gefahren werden kann, ohne das einem gerade die Carbon-Laufräder um die Ohren fliegen. Die 56.5mm hohe AR565 Falcon Pro Carbon Felge von Light Bicycle hat eine Maulweite von 21mm und ist somit bestens für breitere Reifen geeignet, die auch Tubeless gefahren werden können. Durch die breiteren Reifen ist auch ein tieferer Reifedruck möglich, womit der Rollwiderstand abnimmt und der Komfort für längere Touren steigt. Das X-Flow Profil der Felge reduziert den Luftwiderstand und erhöht die laterale Steifigkeit. Mit einem maximalen Fahrergewicht von 135kg, 24 CX-Ray-Speichen vorne und hinten, hat man mit den Light Bicycle Felgen und DT Swiss 240 einen stabilen, langlebigen und trotzdem leichten Laufradsatz!

Carbon Rennrad Laufradsatz: Light Bicycle AR45 + Hope RS4

Felge:

Naben:

Speichen:

Nippel:

Gewicht:

Preis:

Light Bicycle AR45

Hope RS4

SAPIM CX-Ray

SAPIM Double Square

1557g

1399.- Chf

Die Abkürzung AR im Felgennamen steht für Allroad, womit auch problemlos mal auf einem unbefestigten Feldweg gefahren werden kann, ohne das einem gerade die Carbon-Laufräder um die Ohren fliegen. Die 45mm hohe AR45 Falcon Pro Carbon Felge von Light Bicycle hat eine Maulweite von 21mm und ist somit bestens für breitere Reifen geeignet, die auch Tubeless gefahren werden können. Durch die breiteren Reifen ist auch ein tieferer Reifedruck möglich, womit der Rollwiderstand abnimmt und der Komfort für längere Touren steigt. Mit einem maximalen Fahrergewicht von 135kg, 24 CX-Ray-Speichen vorne und hinten, hat man mit den Light Bicycle Felgen und Hope RS4 Naben einen stabilen, langlebigen und trotzdem leichten Laufradsatz!

Carbon Rennrad Laufradsatz: Light Bicycle AR45 + Tune Naben

Felge:

Naben:

Speichen:

Nippel:

Gewicht:

Preis:

Light Bicycle AR45

Tune ClimbHill + Tune KingHill

SAPIM CX-Ray

SAPIM Double Square

1480g

1399.- Chf

Die 45mm hohe AR45 Falcon Pro Carbon Felge von Light Bicycle hat eine Maulweite von 21mm und ist somit bestens für breitere Reifen geeignet, die auch Tubeless gefahren werden können. Durch die breiteren Reifen ist auch ein tieferer Reifedruck möglich, womit der Rollwiderstand abnimmt und der Komfort für längere Touren steigt. Mit einem maximalen Fahrergewicht von 135kg, 24 CX-Ray-Speichen vorne und hinten, hat man mit den Light Bicycle Felgen und Tune Naben einen stabilen, langlebigen und trotzdem leichten Laufradsatz, der mit den goldenen Naben und Speichennippel auch noch ein echter Hingucker ist!

Carbon Rennrad Laufradsatz: Duke Baccara 48C SLS2 + DT Swiss 240

Felge:

Naben:

Speichen:

Nippel:

Gewicht:

Preis:

Duke Baccara 48C SLS2

DT Swiss 240

DT Swiss Aerolite

SAPIM Double Square

1494g

1499.- Chf

Die Duke Baccara Carbon Felgen mit 48mm Profilhöhe machen nicht nur auf Asphalt eine gute Figur, sondern können auch gut mal über eine Schotterpiste gejagt werden. Die SLS2-Version (SLS = Super Light Series) ist ca. 10% leichter als die vorherige SLS-Version, bietet aber gleichzeitig mehr Komfort. Ebenfalls wurden gegenüber der Vorgängerversion Aerodynamik und Stabilität nochmals verbessert.


In Kombination mit den bewährten DT Swiss 240 Naben und DT Swiss Aerolite Speichen ist dieser Tubeless-Ready Laufradsatz für ein breites Einsatzgebiet ausgelegt.